Neuigkeiten und Veranstaltungen

Sommer/Herbst 2020

Aktivitäten und Veranstaltungen im August:
  • 16.07 - 20.08.: Kinderspielefest - Hüpfburgen, Kampf der Gladioren, Kleinkinderspielbereich, Kinderschminken und vieles mehr, freier Eintritt, Zeit: 14-18 Uhr, Ort: Ehrwalder Kirchplatz
  • 19. August: SOMMERKONZERT - ein Highlight für Klassikfans
    Start: 20 Uhr, Ort: Ehrwald
  • Stand Up Paddeln am Heiterwanger- und Plansee Kurse, SUP Miete und Einführung, Early Morning oder Sun-Downer & Nigh Tour auf Anfrage
  • 31.07.-05.08. / 04.09.-09.09. / 18.09.-23.09. Klettersteigwochenenden mit Bergsport Total
  • 06.08./12.08./03.09. - Geführte Lamawanderungen Dauer ca. 1 Std. Teilnahme mit der Gästekarte kostenlos!
  • Jeden SO ab 02.08. - musikalischer Nachmittag beim Bergrestaurant Ehrwalder Alm    
  • 12.08. - 21 Uhr Sternennacht am Zugspitzgipfel Multivisionsshow mit fantastischen Aufnahmen der Berge im Licht der magischen Sterne. Dauer ca. 2 Std. Zugspitzbahn bis 23 Uhr im 30-Min. Takt in Betrieb. Bei schlechtem Wetter findet die Sternennacht nicht statt!
  • 23.08. - Almfest auf der Hochfeldern Alm
  • 29./30.08. - Paragliding Testival in Lermoos Einmal die Zugspitz Arena aus der Vogelperspektive erleben! An diesem Wochenende können Produkte getestet und begutachtet werden. Paragliding und Tandemflüge können jederzeit auf Anfrage gebucht werden. z. B. vom Grubigstein oder von der Zugspitze.

Aktivitäten und Veranstaltungen im September

  • 06.09. - Country Sunday beim Tirolerhaus Ehrwald
  • 06.-11.09. - Wanderwoche mit Bergsport Total
  • 12.09. - Almabtrieb in Lermoos Die Kühe, die den ganzen Sommer auf der Alm verbrachten, werden mit einem Festakt im Tal gefeiert.
  • 13.09. - Schafschur am Martinsplatz Die Schafe kehren von der Sommerweide zurück und werden mit einem großen Fest gefeiert.
  • 14.09.-22.09. - Big 5 Wanderungen mit Bergsport Total Geführte Bergtouren zum Daniel, Thaneller, Grubigstein, Hinterem Tajakopf und zur Zugspitze.
  • 26.09. - 10. Zugspitz Seifenkisten Grand Prix in Lermoos
  • 27.09. - Erntedankprozession in Ehrwald

Jeden MI bis 30.09. - E-Bike Technik und Einführungstour Dauer ca. 5 Std.

* Veranstaltungen im freien, bzw. in der Natur lassen auch den nötigen Abstand zu. Aufgrund der derzeitigen Situation sind jederzeit Änderungen möglich!


bisherige Veranstaltungen:

  • 12. Juli: Almfest auf der Tillfussalm im Gaistal - Gottestdienst, anschl. Almfest - Live Musik und Unterhaltung. 
    Start: 10 Uhr, Dauer: 5 Stunden
  • 10.-12. Juli: 4. Women´s Summer Festival - Klettern, Bouldern, Trailrunning, Mountainbiking, Yoga, Pilates, Functional Training und vieles mehr bietet das auf Frauen zugeschnittene Multi-Sport Event. Diesen Sommer leider abgesagt, wir hoffen, es findet 2021 wieder statt. 
  • 20. Juni: Bergfeuer Ehrwald - Berge in Flammen lautet das jährliche Motto rund um die Sommersonnenwende (längster Tag des Jahres) - von unserer Hotelterrasse oder dem benachbarten Moos genießen einen wundervollen Blick auf die imposante Bergkulisse. Bereits beim Abendessen können Sie mitverfolgen, wie die Flammen am Berg und an den Kämmen aufflackern und Punkt für Punkt ein ganzes Bild entsteht.

So schön wars: https://www.zugspitzarena.com/de/Blog/Sonnwendfeuer_bba_153109

  • 13. April: Virtuelle Eröffnung "Museum im Spinnhof - Der virtuelle Rundgang gibt Ihnen einen kleinen Einblick in das Ehrwalder Heimatmuseum. Bis zu Ihrem nächsten Besuch in Ehrwald können Sie also ein Stück Ehrwald bequem von Ihrem Zuhause aus erleben

Coronavirus - aktuelle Informationen

Mit Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen hat für uns alle ein neuer Alltag begonnen. In dieser außergewöhnlichen Zeit sind Flexibilität, Zusammenhalt, Rücksicht und - an vielen Orten - unermüdlicher Einsatz gefragt. 

Wir freuen uns schon jetzt auf ein ganz besonderes Wiedersehen mit Ihnen - bis dahin sind wir dank moderner Kommunikationstechnologie für Sie da und halten Sie hier auf dem Laufenden. Gerne können Sie sich aber jederzeit mit persönlichen Fragen direkt bei uns melden. Wir freuen uns über jede persönliche Nachricht und wünschen Ihnen in dieser unwirklichen Zeit alles Gute und vor allem Gesundheit!

Letztstand Situation Österreich: 

  • 24. Juli:  Die Bundesregierung führt ab heute wieder die Maskenpflicht in Supermärkten, Bank- sowie Postfilialen und im Lebensmitteleinzelhandel österreichweit ein
  • 18. Juni: Wir öffnen unsere Türen und dürfen Sie endlich wieder willkommen heißen!
  • 4. Juni: Österreich beendet Grenzkontrollen zu Deutschland, Liechtenstein, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn 
  • 29. Mai: Öffnung der Hotellerie
  • 15. Mai: Öffnung der Lokale von 6.00-23.00 Uhr - Regelungen: max. 4 Erwachsene plus Kinder pro Tisch, 1 Meter Mindestabstand zwischen Gästegruppen, kein Mindestabstand bei Gästen am selben Tisch, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen bei Kontakt mit Gästen Mundschutz tragen, die Gäste am Tisch müssen keine Schutzmaske tragen
  • 1. Mai: Öffnung Einzelhandel sowie verschiedene Sportstätten (Outdoor)
  • Schrittweise Öffnung der Spitäler und Arztpraxen
  • Mitte April: Erste Ladenöffnungen
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz in Supermärkten und sonstigen Geschäften
  • Updates und Nachrichten-Liveticker der Tiroler Tageszeitung.
  • Glücklicherweise zeigt sich anhand der Infektionszahlen, dass die Region Außerfern nicht so stark betroffen war und ist:
    https://www.tt.com/artikel/16858045/covid19-geringe-fallzahl-im-ausserfern-kein-reiner-zufall
  • 6. April: Quarantäne der Tiroler Gemeinden aufgehoben (mit Ausnahme der Gemeinden im Paznauntal, St. Anton am Arlberg und Sölden). Die Ausgangsbeschränkungen in Tirol wurden an die bundesweit geltenden Regelungen angepasst, die bis Ende April verlängert wurden.
  • 18. März: Quarantäne über alle 279 Tiroler Gemeinden erlassen
  • 17. März: Generelles Versammlungsverbot, Schließung aller Restaurants
  • 16. März: Inkrafttreten der Ausgangsbeschränkungen in Tirol und Schließung aller Beherbergungsbetriebe (ab 24.00 Uhr) sowie Grenzsperre Deutschland zu Österreich
  • 14. März: Isolierung des Paznauntal mit den Gemeinden Galtür, Ischgl, See und Kappl sowie der Gemeinde St. Anton am Arlberg. Personen, die sich seit 28. Februar in diesen Gebieten aufhielten, sollen sich in 14-tägige Quarantäne begeben.